Axing

AXING AG


Schweizer Design

Axing entstand 1983 als Handelsunternehmen in der Schweiz mit Wurzeln in der seit 1927 bestehenden Firma Heinrich Zehnder. Zehnder produzierte Zimmerantennen für den Rundfunk und Fernsehempfang und befindet sich heute in Liquidation. 10 Jahre später blickte man 1993 auf ein erfolgreiches Jahrzehnt zurück und begann selbst mit der Entwicklung von Produkten der Kommunikationstechnik.

Nähe zum deutschen Markt

Da sich die meisten Kunden des Unternehmens in Deutschland befanden, wurde das Hauptlager nach Deutschland an die deutsch-schweizer Grenze nach Rielasingen verlegt. Mit einer deutschen Umsatzsteuer-ID-Nummer agiert Axing quasi wie ein deutsches Unternehmen.

Von Anfang an gehört zur Axing-Philosophie ein sauberes 3-stufiges Vertriebssysteme mit dem Schwerpunkt des Antennenfachgroßhandels. Damit werden Produkte mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis und einem optimalen Service angeboten.


Axing-Portfolio

Im Sortiment befinden sich eine große Anzahl von Produkten, z.B. Verstärker, Steckdosen, Verteiler/Abzweiger für die Breitbandkabeltechnik, Multischalter, Verteiltechnik und Dosen für die Sat-Empfangstechnik sowie optische Verteiltechnik. Anwendungen in der Wohnungswirtschaft wird ein großer Raum eingeräumt. Auch Kopfstellen aus Finnland gehören zum Angebot, diese haben jedoch
in Deutschland bisher kaum Verbreitung gefunden. Ebenso die aus Finnland stammenden DVB-T- und FM-Repeater.
Um 2000 entwickelte Axing eine Datendose mit schaltbarem Ausgang, die zum Patent angemeldet wurde. Heute ist Einkabel-Multischaltertechnik das tragende Produkt.
Seit dieser Zeit arbeiten wir erfolgreich mit Axing zusammen. Für neue Produktideen hat man jederzeit ein offenes Ohr.
Axing BVS – Verstärker sind zugelassen für den Einsatz in den Netzen der großen Kabelnetzbetreiber z.B. Kabeldeutschland, Unitymedia und Telecolumbus. Axing TAA – Antennen unterstützen den DVB-T-Empfang und Axing SSD-Steckdosen sind bei Einkabel-Multischaltersystemen auch nach dem Jess-Standard unentbehrlich.

Internationale Kontakte

Heute gehören zu Axing auch der finnische Kopfstellenspezialist RF Tuote Oy und die Axing Asia Ltd. in Hong Kong, über die Axing den Einkauf von Multischaltern in Fernost abwickelt.
Zahlreiche Distributoren in Europa und dem Mittleren Osten machen die Produkte über Deutschland und die Schweiz hinaus bekannt.
Nach dem überraschenden Tod des langjährigen Geschäftsführers Christoph Moser an den Folgen eines Flugunfalls im Jahr 2013 leitet heute Axel Bechler das Unternehmen gemeinsam mit dem Sohn von Christoph Moser.


Beratung und Vertrieb

Unsere Axing-Spezialisten in den örtlichen Niederlassungen beantworten gern Ihre Fragen telefonisch oder per Mail. Der Außendienst unterstützt Sie zusätzlich bei Bedarf.
Kreischa - Jens Simon - Tel. 035206 245 11
Brandenburg und Ostsachsen - Knut Lässig - Tel. 0172 3702272
Berlin - Wolfgang Beutlich - Tel. 0170 5778244
Rudolstadt - Detlef Hellwig - Tel. 0171 5041316
Burgstädt - Ute Leunert - Tel. 01590 4544481

Weiterführende Links:

www.axing.com
http://www.rf-tuote.fi/


151 Artikel

Seite:
  1. 1
  2. 4
  3. 8
  4. 11
  5. 15
  6. 19
  7. 1
  8. 2
  9. 3
  10. 4

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

151 Artikel

Seite:
  1. 1
  2. 4
  3. 8
  4. 11
  5. 15
  6. 19
  7. 1
  8. 2
  9. 3
  10. 4

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge