JULTEC

JULTEC – die Innovation auf dem Gebiet der Multischalter und Einkabelsysteme

Im Jahr 2004 startete Klaus Müller mit seinen langjährigen Branchenerfahrungen in Singen die Jultec technology GmbH, um mit kundenspezifischer Entwicklung und Consulting seine innovativen Ideen umzusetzen. Aus den zahlreichen Entwicklungen entstand eine eigene Produktfamilie von receivergespeisten Multischaltern für den Satellitenempfang, die 2007 dem Markt erstmals von der neu gegründeten Jultec GmbH vorgestellt wurde. Der Sitz des Unternehmens befindet sich heute in
Steisslingen in Baden-Württemberg. Namensgeber des Unternehmens war übrigens die Tochter Jule von Klaus Müller, die etwa so alt wie die Firmenidee war.

 

Technik, die wirklich begeistert

Weltweit steigt der Energieverbrauch durch die Informationstechnologie unaufhörlich. Die Jultec-Philosophie setzt dagegen auf energiesparende Produkte.
Jultec-Multischalter funktionieren mit jedem Receiver und mit jedem LNB.
Der Satellitenbetreiber ASTRA fordert von einem Receiver die Bereitstellung von 350mA zur Speisung eines LNB. Bisher mussten Multischalter mit einem eigenen Netzteil versorgt werden. Durch einen Schaltungstrick gelang es, dass sich die Stromlast von LNB und Multischalter nicht addiert. Damit konnte ab sofort das gesonderte Netzteil entfallen.

 

Teinehmergesteuerte Einkabelsysteme

Da Satelliten-Programme über mehrere Zwischenfrequenzebenen verteilt sind, konnte man früher an einem Multischalterausgang nur einen Receiver anschließen. Bei vorhandenen Verteilnetzen in Baumstruktur oder dem Anschluss von Twin-Receivern war deshalb die Entwicklung von Einkabelsystemen erforderlich. Die 2010 ausgezeichneten receivergesteuerten Einkabelumsetzer JRS lösen in Verbindung mit programmierbaren Einkabeldosen JAP diese Herausforderung auf elegante Art. Die Programmierung der Einkabeldosen kann mit einem Adapter oder über eine
Schnittstelle vom Sat-Messgerät aus erfolgen.
Das Einkabelsystem wurde erstmals im Jahr 1994 mit der DiSEqC Spezifikation erwähnt. 2000 kam von der Fa. Kathrein das System UFO-micro mit grossem Erfolg auf den Markt, wo der Standard DiSEqC 1.1 umgesetzt wurde. Auf Basis des europäischen Einkabel-Standards EN 50494 entwickelte Jultec das System JESS (Jultec Enhanced Stacking System), eine abwärtskompatible Erweiterung des
Unicable-Protokolls, die bis zu zweiunddreißig Receiver an einer Leitung erlaubt und bis zu vierundsechzig Satellitenpositionen ansteuern kann. Die programmierbaren, patentrechtlich geschützten JAP-Einkabeldosen überwachen die Steuerbefehle der Receiver. Klaus Müller hat einen hohen persönlichen Anteil am europäischen Standardisierungsprozess. Der JESS-Standard wird in die europäische Norm EN 50607 münden.

 

a²CSS-Technologie

JULTEC hat sich in den vergangenen Jahren durch eigene Ideen, Know-How und zuverlässige Produkte einen Namen gemacht. Als einer der Technologieführer in der Satellitenverteiltechnik hat JULTEC aus der Erfahrung mit den bisherigen Einkabel-Chipsätzen zusammen mit einem Halbleiterhersteller einen eigenen Einkabelumsetzerchip mit einer neuen Technologie (a²CSS)  entwickelt.
Hochfrequenz ist auch bei Übertragung digitaler Daten weiter auf eine saubere analoge Signalverarbeitung. So werden Quantisierungseffekte vermieden und der Stromverbrauch ist gering und von der Anzahl der tatsächlich aktiven Userbänder abhängig. Daher sind mit a²CSS-Einkabelumsetzern auch komplett receivergespeiste Verteilnetze möglich.
Durch das neue Umsetzerkonzept ist nicht nur eine präzisere Filterung der Userbänder möglich, sondern die Userband-Bandbreite und die Userband-Frequenzkönnen konfiguriert werden.

Ein weiterer Vorteil des JULTEC a²CSS Umsetzerchips ist die Möglichkeit einer breitbandigen Sat-ZF-Zuführung. Dabei werden Low- und Highband zusammen auf einer Leitung zum Einkabelumsetzer geführt, wodurch der Umsetzer die doppelte Anzahl an Satellitensystemen verteilen kann.

JULTEC unterstützt den Frequenzbereich von 290 MHz bis 3000 MHz und kann so an allen am Markt befindlichen Breitbandsystemen betrieben werden.

Die Empfangsgeräte bemerken von der Breitbandzuführung übrigens nichts. Die a²CSS-Einkabelumsetzer sind konfigurierbar, JULTEC stellt verschiedene Konfigurationsdateien für Standardanwendungen zur Verfügung, welche über die Konfigurationssoftware „CSSconfig“ und
den Programmieradapter JAP100 an die a²CSS-Umsetzer gesendet werden. Es ist auch möglich, eigene Konfigurationen zu erstellen.


Höchste Zuverlässigkeit ist das besondere Markenzeichen der Jultec-Produkte

Die Juletec-Entwickler besitzen umfangreiche Kenntnisse im „Antennenbau“ und langjährige Erfahrung im Schaltungsdesign. Nur hochwertigsten Materialien werden für die energiesparenden Schaltungskonzepte ausgewählt und eine eigene Fertigung mit 100%-Kontrolle sichert eine lange Lebensdauer . Schaltungen werden so entwickelt, dass im Fehlerfall möglichst nur ein Teilbereich ausfällt.

 

Lagerpartner

Um eine hohe Verfügbarkeit der Jultec-Produkte auf dem deutschen Markt zu sichern, sind wir seit 2012 Lagerpartner der Firma Jultec. Gemeinsam mit der Industrievertretung Lutz Wolf in Berlin sorgen wir für einen fachlich kompetenten Vertrieb der Produkte. Jährliche Vertriebstagungen mit dem Hersteller zeigen neue Trends auf und führen zur technischen Optimierung der Produkte und des Vertriebssystems. Eine regelmäßige Schulung unserer Mitarbeiter und Kunden sichert eine hohe Qualität von Planung, Vertrieb und Service und wird den Bekanntheitsgrad der Marke Jultec in den nächsten Jahren weiter steigern.

 

Sortiment

Zur Zeit zählen folgende Produkte zum Sortiment des Unternehmens:
• Receivergespeiste Multischalter
• Teilnehmergesteuerte Einkabelsysteme
• Programmierbare Einkabel-Antennendosen
• Kaskadenstartverstärker und Mehrfachabzweiger
• Mehrbereichsverstärker

 

Typenschlüssel (Quelle Jultec)

Jultec Typenschlüssel

Beratung und Verkauf

Unsere Jultec-Spezialisten in den örtlichen Niederlassungen beantworten gern Ihre Fragen telefonisch oder per Mail. Der Außendienst unterstützt Sie zusätzlich bei Bedarf.

Kreischa - Jens Simon - Tel. 035206 245 11

Berlin - Wolfgang Beutlich - Tel. 0170 5778244

Rudolstadt - Detlef Hellwig - Tel. 0171 5041316

Burgstädt - Ute Leunert - Tel. 03724 1744


83 Artikel

Seite:
  1. 1
  2. 3
  3. 6
  4. 8
  5. 11
  6. 1
  7. 2
  8. 3
  9. 4

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

83 Artikel

Seite:
  1. 1
  2. 3
  3. 6
  4. 8
  5. 11
  6. 1
  7. 2
  8. 3
  9. 4

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge