Polytron

50 Jahre Polytron

Im Oktober 1966 gründete Kurt Wolf das Unternehmen Polytron in Bad Wildbad im Schwarzwald.

1967 wurde hier der erste Antennenverstärker auf Transistorbasis entwickelt. Darauf  folgten Steckernetzteile (Warum muss ein Netzteil ein Netzkabel haben, so hatte sich Kurt Wolf gefragt), die heute Ihren weltweiten Siegeszug angetreten haben.

1975 verfügte man bereits über Druckgusstechnik zur Herstellung stabiler und HF-dichter Gehäuse.

In den 80iger Jahren entwickelte man Umsetzer für terrestrische Programme und Kopfstellen auch für Sonderkanäle.

1989 erschienen erste leistungsfähige Filter für Kanäle oder Kanalgruppen und Sat-ZF-Einschleussverstärker. Diese Produkte waren seinerzeit eine willkommene Ergänzung in unserem Angebot.

1990 wird PolySelect, eine der ersten Einkabellösungen für Polytron patentiert.

Heute hält Polytron im Bereich der Filtertechnik einen Marktanteil von über 50%. Drei-Kreis-Kanalfilter (MC-Filter), Sperrfilter, Rückkanalsperrfilter, Durchlassfilter für Internet und Telefonie, Sperrfilteraufsätze für Antennendosen, Sat-Einspeiseweichen, UKW-Einspeiseweichen, Rückkanal-Einspeiseweichen und BK-Einspeiseweisen, Fernspeiseweichen AC und DC, und LTE-Filter gehören zu den vielen kleinen Dingen, die täglich gebraucht werden.

Hausanschlussverstärker, Modulatoren, Multischalter „Green Line“, Kopfstellen und zunehmend optische Komponenten zur optischen Sat-Verteilung gehören zum Portfolio.

Noch heute ist das Unternehmen familiengeführt, Seit 1989 steuert Wolfgang Schlüter, heute gemeinsam mit seiner Tochter und seinem Sohn die Geschicke der Firma. Er engagierte sich darüber hinaus für den Thüringer Hersteller BLANKOM, der ebenfalls von uns repräsentiert wird.

2016 konnte  der Geschäftsführer Wolfgang Schlüter zur feierlichen Würdigung des 50-jährigen Bestehens des Unternehmens einladen. Zahlreiche Gäste aus dem In- und Ausland feierten diesen Tag in Köln anlässlich der jährlichen ANGA Com.

Technische Innovationen, hochwertige Technologien, einfache Bedienbarkeit und Qualität gehören seit 50 Jahren zur Betriebsphilosophie.

Kompaktkopfstellen mit Triple-Tuner für DVB-S(2), DVB-T(2) und DVB-C, ein HDMI-Sat-Modulator und Antennendosen mit "Tigerkrallen" sind Innovationen im Jahr 2016.

 

Entwicklung und Fertigung „Made in Germany“ im Schwarzwald

50 Mitarbeiter auf 18.000 Quadratmetern entwickeln und fertigen in Bad Wildbad die zahlreichen Produkte. Auch international ist man mit Vertretungen in Russland, China, Australien, im Nahen und Mittleren Osten und in Afrika erfolgreich

 

Werner GmbH ist Polytron-Stützpunktgroßhändler

Unsere POLYTRON-Spezialisten in den örtlichen Niederlassungen beantworten gern Ihre Fragen telefonisch oder per Mail. Der Außendienst unterstützt Sie zusätzlich bei Bedarf.

Kreischa - Jens Simon - Tel. 035206 245 11

Berlin - Wolfgang Beutlich - Tel. 0170 5778244

Rudolstadt - Detlef Hellwig - Tel. 0171 5041316

Burgstädt - Ute Leunert - Tel. 01590 4544481

 


102 Artikel

Seite:
  1. 1
  2. 3
  3. 5
  4. 8
  5. 10
  6. 13
  7. 1
  8. 2
  9. 3
  10. 4

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

102 Artikel

Seite:
  1. 1
  2. 3
  3. 5
  4. 8
  5. 10
  6. 13
  7. 1
  8. 2
  9. 3
  10. 4

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge