RAFI

RAFI GmbH & Co. KG – von der Taschenlampe zur Fritz-Box

In der Nähe des Bodensees in Berg bei Ravensburg gelegen, blickt RAFI auf eine mehr als einhundertjährige Tradition zurück. 1900 als „Institut für Elektrotechnik, Optik & Mechanik“ von Ernst Bucher gegründet, übernimmt der leitende Mitarbeiter und Namensgeber Raimond Finsterhölzel 1908 das Unternehmen.

Kontaktplatte für Nachtglocken waren ein beliebtes Produkt der ersten Jahre.

Während der Zeit des ersten Weltkrieges waren Armeetaschenlampen zum Tragen am Uniformknopf oder Koppel ein das Unternehmen prägendes Produkt. Bereits in den 60iger-Jahren übernimmt Alfred Knitter in Berlin die Handelsvertretung für RAFI.
Diese Tradition folgen wir 1991 bei der Gründung der Werner GmbH.

Seitdem vertreibt die Werner GmbH gemeinsam mit der Alfred Knitter GmbH (die 2010 mit der Werner GmbH verschmolzen wurde) elektromechanische und elektronische Komponenten der Firma Rafi in den neuen Bundesländern RAFI zählt seit Anbeginn zu unseren TOP5-Lieferanten.

RAFI als Gestalter der Mensch-Maschine-Kommunikation

Nachden 1970 die erste RAFI-Tastatur entwickelt war, zählen Befehlsgeräte und Tastaturen in den 70iger Jahren zu den Schlüsselprodukten. 1983 entstehen erste Flacheingabesysteme, die ihre Anwendung in vielen elektronisch gesteuerten Geräten finden. Von 1987 bis 1994 ist RAFI Teil der Hoesch AG, heute aber wieder selbstständig und privat von Albert Wasmeier geführt. Seit 1991 befindet sich ein Teil der Fertigung in einem Tochterunternehmen in Ungarn.

Im Jahr 2005 wächst das Unternehmen mit RAFI ELTEC. ELTEC ist das EMS-Kompetenzzentrum für die Elektronikfertigung bei RAFI. Ab 2008 engagiert sich RAFI auch in China. Die hohen Ansprüche der Automobilindustrie an Design und Qualität werden seit 2009 vom Tochterunternehmen RAFI Dekotec GmbH in Radolfzell gesichert.
Weitere Tochterunternehmen in Italien, Frankreich und England widmen sich dem internationalen Vertrieb.

Breite Produktpalette von RAFI

RAFI entwickelt und fertigt heute elektromechanische Bauelemente, Bediensysteme, Kommunikations- und Steuerungssysteme sowie kundenspezifische elektronische Baugruppen und Geräte.

Markennamen wie LUMOTAST, RAFIX, RACON, MICON und E-Box sind Entwicklern und Einkäufern in der Industrie gut bekannt.
Taster und Signalleuchten in vielen Farben und Gehäuseausführungen verleihen einem Schaltschrank ein ästhetisches Aussehen. Zeitweilig wirkte der Designer Colani an der Gestaltung der Produkte mit.

Seit Kurzem folgt man dem Trend nach Touchscreens zur Bedienung und fertigt eigene Glassensoren für große Bildschirmformate bis 24“. Im Vergleich zu Foliensensoren kann ein wesentlich größerer Temperaturbereich zwischen -40° und + 85° abgedeckt werden.

Entwicklung, Fertigung und Vertrieb bei RAFI

Zu den Kunden auf dem deutschen Markt zählen überwiegend Distributoren und Industriebetriebe. Hinzu kommt der Export als weiteres Standbein. Das Unternehmen vertreibt seine Produkte längst nicht mehr nur europaweit, sondern liefert auch nach Amerika und Fernost. Jeder einzelne Mitarbeiter in Forschung, Entwicklung und Produktion arbeitet tagtäglich mit vollem Einsatz daran, die hohen Qualitätsansprüche der Firma zu erfüllen. Selbstverständlich gehen die Experten von RAFI dabei auch kreativ, kompetent und flexibel auf individuelle Kundenwünsche ein. Ergebnis ist ein großer Fertigungsbereich Komponenten, wo individuelle Produkte für Automobile, Haushaltgeräte und Netzwerktechnik hergestellt werden. Dank der hauseigenen Entwicklungsabteilung und dem
Maschinenpark mit eigenem Werkzeugbau können Sonderanfertigungen schnell und zuverlässig realisiert werden.

Zahlreiche Produkte von RAFI lieferten Körperteile für unser Firmenmaskottchen

Beratung und Vertrieb

Wir können auf 50 Jahre Erfahrung mit RAFI-Produkten im Haus Knitter zurückgreifen. Unsere Experten in Berlin und Kreischa beraten zur Auswahl und zu den Einsatzmöglichkeiten der Produkte.

Christiane Rieger - Tel. 030 756806-0 oder

Sylvia Gottlied - Tel. 035206 245-27


285 Artikel

Seite:
  1. 1
  2. 7
  3. 14
  4. 22
  5. 29
  6. 36
  7. 1
  8. 2
  9. 3
  10. 4

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

285 Artikel

Seite:
  1. 1
  2. 7
  3. 14
  4. 22
  5. 29
  6. 36
  7. 1
  8. 2
  9. 3
  10. 4

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge